:: Waschstraße :: Presse
Details

RP Artikel vom Mittwoch, den 11.08.2004

Mal ehrlich: So ein frisch gewaschenes Auto ist eine feine Sache. Wenn der Wagen gerade aus der Waschhalle fährt, er wieder so glänz, als wäre er flammneu - das ist ein ganz anderes Fahrgefühl. Doch um sein Auto optisch auf Vordermann zu bringen, gehört vor allem eins dazu: jede Menge Wasser. Und das wiederum belastet die Umwelt. Transportunternehmer Jochen Smeets will dem jetzt einen jetzt einen Riegel vorschieben: ............

Weitere Berichte zur Waschstrasse gibt es auf der Internetseite unseres Dipl. Ing. Gerd Rauch
www.ndz-igr.de/deutsch/smeets.html
.

Ansprechpartner:



Telefon: (02151) 938907
Telefax: (02151) 938905

Öffnungszeiten:

Montags-Freitags:
7.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstags:
7.00 Uhr- 13.00 Uhr

 

 

 

Home Impressum Datenschutz Kontakt