:: Umwelt :: Fahrzeugtechnik

Seit 1990 verlangt die Europäische Union (EU) immer einschneidendere Senkungen bei den Schadstoffemissionen. Bereits 2009 müssen mit Euro 5 die bis dahin gültigen Grenzwerte nochmals erheblich gesenkt werden.

Dieser Entwicklung tragen wir bereits heute mit unserem modernen Fuhrpark Rechnung. So investieren wir in die Blue-Tec-Technologie von Mercedes-Benz.

Bei diesem Verfahren übernimmt ein Katalysator die Verringerung der Stickoxid-Werte. Dies geschieht mit Hilfe des Zusatzstoffes ADBlue, der aus einem separaten Tank zugeführt wird.
AdBlue, eine wässrige Lösung, ist chemisch ungiftig und hilft, Stickoxide in harmlose Substanzen zu verwandeln.

Von diesem Technikvorsprung profitieren auch unsere Kunden, denn bei uns müssen sie keine Fahrverbote für Innenstädte oder in bestimmten Gebieten befürchten, ihre Güter kommen planmäßig beim Empfänger an.

Ansprechpartner:

Jürgen Konen Mail
Telefon: (02151) 938900
Telefax: (02151) 938905

 

 

Home Impressum Datenschutz Kontakt